Beisecker HiFi

Vertrieb

 Eine Marke von


Audio-Hungary Fabrik-Tour

Dieses Video zeigt Ihnen wie in der Audio-Hungary Fabrik jedes Gerät einzel, liebevoll hergestellt wird.

Die Audio-Hungary Geschichte

Die Audio-Hungary Geschichte beginnt in der 1940er Jahre, die bis in die 1990er Jahre unter der Namen EAG und BEAG betrieben wurde. Die Firma war der größte elektroakustischer Hersteller im Ostblock. Die wichtigsten Produkte wurden in Industrien und Institutionen angewendet. Da war auch eine professionelle Abteilung für Studiotechnik. (Das komplette Soundsystem bei den Olympischen Spielen in Moskau in 1980.)

Die Herstellung von Röhrenverstärkern begann im Jahr 1948 und viele Produkte wurden hergestellt bis in die 1990er Jahre. Der berühmteste von diesen Verstärker war die legendären APX 100, der betrieben wurde mit EL509 / EL519-Röhren.

Bald nach dem die Budapester Elektroakustikfabrik (BEAG) zerschlagen wurde, wurde die Tochtergesellschaft in Nyíregyháza umgewandelt in UNIVOX Ltd. Sie war in der Lage, die Arbeit fortzusetzen und die meisten der großen Produkte von BEAG weiter zu produzieren. UNIVOX war ein Hersteller von Industrial Audio Systems (Innen- und Außenlautsprecher, Mikrofone, Verstärker).

Im Jahr 2014 hat Audio-Hungary Ltd. Univox Ltd. gekauft.

QUALITON APX 200

QUALITON APR 204

Stereo Röhren-Endverstärker 2x100W


Stereo Röhren-Vorverstärker


QUALITON A20i

QUALITON A50i

Class-A Röhren-Vollverstärker 2x20W

 

Class-A Röhren-Vollverstärker 2x50W

QUALITON PHONO

QUALITON MC

Phono Röhren-Vorverstärker

MC Übertrager

 


Pariser Straße 91

67655 Kaiserslautern

0631 - 310 616 73

info@beisecker-hifi.de